Was ist Bikerafting?

Bike

Raft

Explore

Wo normale Radtouren sonst enden, beginnt unser Bikerafting-Abenteuer. Möglich machen dies unsere leichten und dennoch starken Packraft-Boote, die dich und dein Rad sicher über jedes Gewässer bringen. Ganz gleich, ob entspannter Tagesausflug auf der Seenplatte oder im spritzigen Wildwasser eines eiskalten Flusses. Jetzt hast du die Möglichkeit, auf andere Art in die Landschaft einzutauchen. Die innovative Kombination aus Rad- und Wassersport wird dem gemütlichen Sonnenuntergang auf der Alster genauso gerecht, wie der ausgewachsenen Expedition in entlegene Gebiete.

Komm mit uns auf Tour, erlerne das Bikeraften und erlebe viele kleine und große Abenteuer.

Was benötige ich für mein Bikerafting Abenteuer mit euch?

Für unsere Touren und Kurse benötigst du in aller Regel ein Fahrrad, passende Kleidung und Ausrüstung zum Radfahren (Helm, Brille, Handschuhe). In geeigneten Taschen (Gepäckträger oder Bikepacking Set-up) transportierst du deine persönliche Ausrüstung z. B. Essen und Trinken, Kleidung etc..
Zu Beginn des Kurses erhältst du deinen persönlichen Paddelrucksack, in dem alles enthalten ist, was wir für unser Bikerafting Abenteuer benötigen. Der gerade einmal 6 kg leichte Rucksack lässt sich angenehm tragen. Er beinhaltet das Packraft, Paddel, Zubehör wie Zurrgurte und bei Bedarf eine Schwimmhilfe. Bitte beachte die weiteren Infos innerhalb der Ausschreibungen.

1
2
3
1

Dein Rad

passend zu dem von uns angebotenen Kurs

2

Taschen

Für Verpflegung, Ersatzteile und Wechselkleidung nutzt du Bikepacking-Taschen oder einfach deinen Gepäckträger

3

Paddelrucksack

du erhälst deine Ausrüstung in einem kompakten Rucksack inklusive Raft, Paddel, Zubehör und einer Schwimmhilfe bei Bedarf

Unser Tourenangebot

Egal ob du Einsteiger, Hobby-Abenteurer oder erfahrener Bikepacker bist – wir haben den passenden Kurs für dich.
Begebe dich mit uns auf eine ungewöhnliche Tour mit vielen neuen Erfahrungen.

Tageskurse

Einfach mal raus und machen. Neues entdecken und Bekanntes aus einer anderen Perspektive erfahren. Unsere Tageskurse bieten die perfekte Mischung aus Mikro-Abenteuer und Abwechslung. Zu Land und zu Wasser vermitteln wir interessante Basics rund um das Thema Bikerafting.

Wochenend-Abenteuer

Ein Wochenende wie eine kleine Reise. Mit Action und Spaß das Thema Bikerafting in kompakt zusammengefassten Inhalten entdecken. Interaktiv geht es durch zwei erlebnisreiche Tage, an denen das Wissen immer am Ort des Geschehens vermittelt wird. Hier hast du die Chance dich auszuprobieren und dich mit dem Thema Bikerafting etwas intensiver auseinanderzusetzen.

Mehrtagestouren

Das kleine große Abenteuer. An mindestens vier Tagen bewegen wir uns im Reisemodus in spannenden Landschaften. Es wird mehrmals zwischen Rad und Raft gewechselt. Hier erhältst du einen umfassenden Einblick in das Thema Bikerafting und allem, was dazu gehört. Gute Tipps und interessante Anekdoten, die dir die Sicherheit für dein kleines großes Abenteuer geben.

Aktuelle Informationen zum Thema Corona und unsere Kurse

Die Kurse können ab sofort gebucht werden.

Aktuell gelten für Niedersachsen folgende Vorgaben (Wochenendabenteuer Heidesand & Luhe; Tagestour Seeve & Bikeraftingabenteuer Lüneburger Heide):

1. Deine Teilnahme ist nur möglich mit einem der folgenden drei Nachweise:

  • Negativer Test nicht älter als 24 Stunden
  • Vollständige Impfung
  • Genesung von der Corona-Infektion innerhalb der letzten 6 Monate

2. Einhaltung der Landesverordnung (vor allem in Bezug auf die Einreise) – Bitte informiert euch vorab, ob ihr aus eurer Region zum Kursort anreisen dürft. Dies ist abhängig von eurem Wohnort und dem dort öffentlich bekanntgegebenen Inzidenzwert.

Aktuell gelten für Mecklenburg-Vorpommern folgende Vorgaben (Wochenendabenteuer Sternberger Seenlandschaft):

1. Grundsätzlich ist die Einreise nach Mecklenburg-Vorpommern und die Beherbergung ab dem 14.06.2021 möglich

2. Deine Teilnahme ist nur möglich mit einem der folgenden drei Nachweise:

  • Negativer Test nicht älter als 24 Stunden
  • vollständige Impfung
  • Genesung von der Corona-Infektion innerhalb der letzten 6 Monate

3. Einhaltung der Landesverordnung (vor allem in Bezug auf die Einreise) – Bitte informiert euch vorab ob ihr aus eurer Region zum Kursort anreisen dürft. Dies ist abhängig von eurem Wohnort und dem dort öffentlich bekanntgegebenen Inzidenzwert.

Zur Nachverfolgung einer Infektion sind wir angehalten, alle personenbezogenen Informationen für 4 Wochen aufzubewahren. Nach Ablauf dieser Frist werden alle Daten vernichtet.